Markanto. Designklassiker des 20. Jahrhunderts

Smoke Glasserie von Joe Colombo

Joe Colombo gehörte zu den innovativsten Designern der 60er Jahre. Seine Entwürfe basierten auf der Theorie, dass konventionelle Möblierung bald vorbei sei. Colombos Begeisterung für Technologie spiegelt sich in vielen seiner praktischen und funktionalen Entwürfen wieder.

Die Glasserie Smoke entwarf Colombo 1963. Dabei stand im Vordergrund der Gedanke, dass der Nutzer auf Partys gleichzeitig mit einer Hand das Glas und seine Zigarette halten kann (heute nicht mehr so zeitgemäß). Mit diesem Konzept machte die Glasserie Furore und gilt als einer der wichtigsten Entwürfe des Italieners.

Lieferbar bei Markanto in drei Ausführungen (jeweils nur im 2er Set, Preis pro Glas):

  • Smoke Wiskeyglas classic: Höhe 9,7 cm, Ø 9 cm, 28 cl Inhalt
  • Smoke Wasserglas: Höhe 13,5 cm, Ø 7 cm, 28 cl Inhalt
  • Smoke Weinglas: Höhe 12,5 cm, Ø 7 cm, 22 cl Inhalt
Preis : 98,00 €*
Hersteller: Arnolfo di Cambio

String Wandregal Plex Pocket

1949 entwarf der Schwede Nils Strinning einen Klassiker, der sich heute immer noch größter Beliebtheit erfreut. Im Rahmen eines Wettbewerbs des schwedischen Buchverlages „Bonniers folkbibliotek“ gewann Strinning direkt den ersten Preis für seinen Entwurf. Denn String erfüllte alle Kriterien: das Regal sollte preiswert sein, leicht zu verschicken, einfach zu montieren und aufzubauen.

Das Wandregal Pocket der String Serie besteht aus 2 Seitenelementen und 3 Regalböden und kann beliebig verlängert werden. Lieferbar ist String Plex Pocket in 3 Farben.

Ausführung: Acryl, Metall, Breite 60 cm, Höhe 50 cm, Tiefe 15 cm, Lieferung erfolgt zerlegt inkl. Schrauben und Dübel (bitte beachten Sie, dass ggf. je nach Wand und Gewicht eventuell anderes Befestigungsmaterial notwendig sein kann).

Preis: 129,00 €*
Hersteller: String

Trissen Kinderhocker ND 102 von Nanna Ditzel

Die Dänin Nanna Ditzel ist eine der wenigen Frauen, die das Design der 1950er und 1960er Jahre geprägt hat. Bis ins hohe Alter entwarf sie zahlreiche Möbel, die heute Klassiker sind. Berühmt sind auch ihre Textilentwürfe wie der Stoff Halligdal.

1962 entwarf Ditzel die bekannte Hockerserie Trissen (nach dem dänischen Namen für eine Webspule), ursprünglich als Kindermöbel. Ihre Grundidee war dabei, dass Kinder keine zwei Minuten ruhig sitzen. Dazu entwickelte sie den bespielbaren Hocker – als kleines Möbel, das schnell verschoben und gedreht werden kann, oder – bei mehreren Hockern – gestapelt werden kann. Passend dazu der Kindertisch Nr. 104.

Ausführung: Buche (Eiche und Esche gerne auf Anfrage), wahlweise natur (geölt) oder farbig gebeizt.
Maße: Durchmesser 32 cm, Höhe 28 cm

Preis: 225,00 €*
Hersteller: Snedkergaarden

Erhältlich unter www.markanto.de

*unverbindliche Preisempfehlung