Elegantes Dusch-WC: Sauberkeit in neuer Dimension

Geberit AquaClean Sela vereint raffinierte Technik mit einer ästhetisch schlichten Form.

Auch in Europa reinigen sich immer mehr Menschen nach dem Toilettengang mit Wasser – die natürlichste und ursprünglichste Form der Reinigung. Mit Geberit AquaClean Sela präsentiert der führende europäische Sanitärtechnik-Anbieter Geberit ein neues Dusch-WC, das nicht nur für Frische und Sauberkeit sorgt, sondern zudem mit seinem modernen, schlichten Design begeistert. Für den Entwurf zeichnet der italienische Architekt und Designer Matteo Thun verantwortlich. Die kompakte und geradlinige Form des neuen Dusch-WCs wurde bereits mit mehreren Design-Preisen gewürdigt.

„Ich bin mit dem Ansatz an die Arbeit herangetreten, ein Dusch-WC zu entwerfen, das sich in nahezu jedes Badezimmer so einfach und natürlich wie irgend möglich einfügt“, erklärt Matteo Thun. Normalität und Schlichtheit waren die Anforderungen an die Gestaltung des neuen WCs mit Duschfunktion. Mit Geberit AquaClean Sela ist es gelungen, ein Dusch-WC zu schaffen, dem man seine Funktion nicht ansieht, das jedoch trotzdem intuitiv bedienbar ist. Die Technik ist in die Keramik integriert. Diese „Ästhetik des Unsichtbaren“ macht Geberit AquaClean Sela zu etwas Besonderem – zu einem Dusch-WC, dem man seine Komfortfunktion nicht ansieht.

Dreifach preisgekröntes Design
Auf den ersten Blick ist es ein ganz normales WC. Erst beim Anheben des Deckels werden die Knöpfe zur Bedienung seitlich am Sitz sichtbar. Das wegweisende Design hat auch die Jurys der renommierten Design-Preise „iF product design award“, „Interior Innovation Award“ und „Design Plus powered by ISH 2013“ überzeugt: Sie zeichnen sowohl das Produktdesign wie auch das raffinierte Technikkonzept von Geberit AquaClean Sela aus – Eigenschaften, durch die sich das Dusch-WC wie ein herkömmliches WC ganz selbstverständlich in jedes Badezimmer integrieren lässt.



Quelle für Frische und Reinheit

Die Körperpflege ohne Wasser ist heute absolut undenkbar – das Frischegefühl nach einer Dusche ist mit nichts zu vergleichen. Diese angenehme und gründliche Reinigung erlebt man mit Geberit AquaClean Sela auch nach dem Toilettengang. Per Knopfdruck wird das einzigartige Sauberkeitsgefühl erlebbar, das auch bei der Namensgebung Pate stand: „Sela“ ist der Name der reinen und erfrischenden Quelle des Flusses Inn, der in der Schweizer Bergwelt, im Oberengadin, entspringt.

Sanft zur Umwelt
Die neue WC-Komplettanlage reinigt schonend und effektiv mit einem warmen Duschstrahl, den die Beimischung von perlenden Luftbläschen besonders sanft und angenehm macht. Das ist nicht nur gut für das Reinigungsgefühl, sondern senkt auch den Energieverbrauch. Bei maximaler Strahlstärke werden in der voreingestellten Duschzeit (20 Sekunden) lediglich 0,5 Liter Wasser abgegeben. Zudem erfüllt Geberit AquaClean Sela, wie alle Dusch-WCs von Geberit, alle relevanten europäischen Normen sowie die Ökodesignanforderungen und weist dank der Energiesparfunktion auch im Standby-Modus einen sehr niedrigen Energieverbrauch auf.

Hochwertige Materialien

WC-Sitz und -Deckel sind aus stabilem Duroplast gefertigt, und integrierte Dämpfer erlauben ein leises Öffnen und Schließen. Die Keramik verfügt über eine schmutzabweisende Oberfläche und weist eine überdurchschnittliche Ausspülleistung auf. Zudem verfügt das Dusch-WC über einen ergonomisch geformten komfortablen Sitz.

Intuitive Bedienung
Das neuste Geberit AquaClean-Modell lässt sich ganz einfach bedienen: Die Duschfunktion lässt sich wahlweise über das Bedienfeld am WC-Sitz steuern oder über die schlanke Fernbedienung. Über leicht identifizierbare Tasten werden die Duschfunktion gestartet, die Stärke und die Position des Duschstrahls eingestellt sowie die oszillierende Dusch (Vor- und Rückwärtsbewegung des Duscharms) aktiviert.

Die Preisspanne für das Geberit AquaClean Sela beträgt zwischen 2.205 bis 2.450 Euro*.

Geberit AquaClean Sela ist seit April 2013 über das Sanitär-Fachhandwerk beziehbar.

Geberit ist Mitglied der Initiative „Blue Responsibility“, in der sich führende Unternehmen der deutschen Sanitärindustrie zusammengeschlossen haben, um die nachhaltige und verantwortungsvolle Nutzung der Ressource Trinkwasser zu fördern.

Das neue Wasserspar-Label Water Efficiency Label (WELL) der EUnited Valve erleichtert den Verbrauchern die Auswahl effizienter, wassersparender Armaturen und Sanitärgegenstände. Bereits fünf Geberit Produkte sind mit dem neuen Label klassifiziert.

*unverbindliche Preisempfehlung