5 Meinungen zum Mind Master Brain & Body Performance Drink von LR

 

1. Meinung

Ich durfte etwas ganz Neues testen und zwar den Mind Master Brain & Body Performance Drink von LR, ein flüssiges Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen, Eisen und Selen. Zu diesem Produkt möchte ich zu allererst die Herstellerbescheibung zeigen:

Mind Master – weniger Stress, mehr Leistung! Brain & Body Performance Drink

Mind Master ist das weltweit erste Produkt, das sich ganzheitlich dem Thema Stress widmet! Körperlicher Stress wird neutralisiert und neue, frische Energie für Körper und Geist bereit gestellt. Länger durchhalten, mehr Leistungsfähigkeit, mehr Energie – jetzt ganz einfach mit Mind Master!

Einzigartige Wirkstoff-Formel

Dank der innovativen Wirkstoffkombination erreichen Sie mit Mind Master zwei wichtige Ziele:

1. Weniger Stress durch Mind Master

Durch Stress entsteht in unserem Körper negative Energie in Form von gefährlichen Freien Radikalen. Diese Freien Radikale werden effektiv neutralisiert von speziell aufeinander abgestimmten Antioxidantien.

performance

2. Mehr Leistung durch Mind Master

Die Mikronährstoffe in der Green Energy Formula sorgen dafür, dass die Produktion von körperlicher und mentaler Energie angekurbelt wird.

 

Wann man das so liest, muss es sich ja um ein außergewöhnliches „Getränk“ handeln. Das musste ich natürlich sofort ausprobieren. Als Verzehrempfehlung werden täglich 80ml angegeben. In einer Flasche sind 500ml enthalten, so dass man also knapp 6 Tage damit auskommt. Eine Flasche kostet 14,95 Euro, wenn man also jeden Tag seine Portion trinken möchte, muss man im Monat knapp 75 Euro berappen. Wenn das Produkt gut ist, warum auch nicht, aber jeder kann sich das ganz sicher nicht leisten.

LR wirbt hier mit einer Weltneuheit, weniger Stress und mehr Leistung, ja das hört sich gut an! Neutralisiert oxidativen Stress und schützt die Körperzellen, das alles kann der Brain & Body Performance Drink.

Optisch ist dieses Produkt von LR sehr gewöhnungsbedürftig, es sieht also nicht unbedingt lecker aus. Eine grau-grünliche Schlacke, die zudem noch ziemlich dickflüssig ist. Naja 80ml ist ja keine große Menge und vielleicht schmeckt es ja ganz gut. Der erste Schluck schmeckt auch gar nicht so schlecht, ich würde es nicht als lecker bezeichnen, aber man kann es trinken. Auf jeden Fall muss es kalt sein!! Der Nachgeschmack ist etwas bitter und schmeckt tatsächlich etwas gruselig, geht aber auch schnell vorbei.

Ich habe mittlerweile 1 1/2 Flaschen Mind Master Brain & Body Performance Drink und muss ehrlich gestehen, dass ich keine merkbare Veränderung feststellen konnte. Das Problem ist aber auch, wie man so eine Wirkung festmachen soll. Weniger Stress und mehr Leistung, gerade diese Werte schwanken doch von Tag zu Tag oder von Woche zu Woche, also zumindest ist das bei mir so, ganz unabhängig von solchen Nahrungsergänzungen.

Mein Fazit fällt skeptisch aus. Ich möchte nicht behaupten, dass der Mind Master Brain & Body Performance Drink nicht wirkt, aber es ist halt schwer festzustellen. Ich habe keine Veränderung bemerkt, bin aber generell sehr belastbar und leide selten unter Stress. Die Beschreibung und die Informationen zu diesem Produkt hören sich „wissenschaftlich gesehen“ aber wirklich gut an, daher sollte jeder für sich entschieden, das ganze mal auszuprobieren.

2. Meinung

Mind Master Brain & Body Performance Drink

 

Ich habe nun 10 Tage lang eine Innovation des Labels www.LRworld.com LR Health & Beauty getestet. Die Firma mit Sitz in Aachen vertreibt ihre Produkte über Vertriebspartner-/innen.

Es handelt sich um ein Getränk zur Nahrungsmittelergänzung.

 

Mind Master Brain & Body Performance Drink

 

 

Körperlicher Stress soll durch dieses Getränk neutralisiert und neue Energie für Körper und Geist bereitgestellt werden. Ferner wird mehr Leistungsfähigkeit und längeres Durchhalten im Alltag versprochen.

 

*Preis und Inhalt*

Die Flasche enthält 500ml und kostet

  • je Stück 14,95 € 
  • im 5-er-Set 69,95 €

Der Einzelpreis würde bei der empfohlenen Verzehrmenge pro Tag einer Summe  von 2,39€, der des Sets pro Tag von 2,24 € entsprechen.

 

*Verzehrempfehlung*

 

 

Es werden 80ml pro Tag empfohlen, vorzugsweise vor einer Mahlzeit. Es ist möglich den Drink je nach Geschmack mit Wasser oder Fruchtsaft zu mischen. Der Hersteller weist ausdrücklich darauf hin, die empfohlene Tagesmenge nicht zu überschreiten.

 

*Brennwert*

80ml des Drinks haben ca. 40 kcal.

 

*Aufbewahrung*

 

 

Die Flasche soll nach Anbruch im Kühlschrank aufbewahrt und zügig verbraucht werden.

 

*wirksame Bestandteile*

LR nennt die Mischung der wichtigsten Bestandteile „Green Energy Formula“.

Durch eine vom Hersteller durchgeführte Studie wurde eine effektive Neutralisation von freien Radikalen durch folgende Antioxidantien belegt:

  • Resveratrol
  • Grüner Tee
  • Chlorophyll
  • Vitamin E
  • Selen

Ferner belegte die Studie eine Steigerung körperlicher und geistiger Leistung durch

  • B-Vitamine (1, 9, 12)
  • Cholin
  • Eisen
  • Coenzym Q 10
  • L-Carnitin
  • Dextrose

 

Das Label unterzieht sich einer regelmäßigen Qualitätskontrolle des Institut Fresenius.

 

*mein Eindruck*

Da ich davon ausgehe, mich gesund und abwechslungsreich zu ernähren, würde ich mir solch einen Drink wahrscheinlich nicht unbedingt anschaffen.  Die Stoffe findet man größtenteils auch in Nahrungsmitteln wie Fleisch, Gemüse, Nüssen, Kernen und hochwertigen Speise-Ölen.

Hat man jedoch nicht immer die Möglichkeit, ausgewogene Mahlzeiten und Getränke zu sich zu nehmen, ist die Idee der Nahrungsergänzung sicher angebracht.

Im Drink sind 100 % des empfohlenen Tagesbedarfs an den Vitaminen B1, B12 und E, sowie Folsäure enthalten.

Positiv wirkt auf mich auch, dass als erst genannter Bestandteil nicht Wasser, sondern 36% des Allround-Talentes „Aloe-Vera-Gel“ und Traubensaft genannt werden.

 

*Aussehen, Geruch und Geschmack*

 

 

Wie Ihr seht, ist der erste Eindruck etwas ungewohnt. Doch gemäß der grünen o.g. Inhaltsstoffe kommt verständlicherweise diese Farbe mit kleinen Schwebeteilchen zustande.

Das Getränk hat unverdünnt eine sirup-artige Konsistenz und einen angenehm fruchtig-süßen Duft, der mich an Pfirsichsaft erinnert.

Unverdünnt erzeugt der Drink, der wie Obstsaft schmeckt, bei mir einen bitteren Nachgeschmack.

Daher habe ich bei den nachfolgenden Anwendungen 8 Verschlusskappen des „Sirups“ mit eiskaltem Mineralwasser aufgegossen.

Diese Variante war sehr schmackhaft und erinnert an eine gekühlte Bio-Limonade.

 

*Fazit*

Da ich ohnehin ein Mensch bin, der sich trotz Berufsleben und Haushalt nicht so leicht aus der Ruhe bringen lässt, kann ich die Wirkung gegen Stress und für mehr Leistung wohl gar nicht eindeutig beurteilen. Ich hatte jedoch das Gefühl, meinem Körper etwas „Gutes“ zu tun, weil ich der Qualitätskontrolle vertraue und die Inhaltsstoffe für ihre wohltuende Wirkung bekannt sind.

Manche meiner Bekannten schwören besonders auf Aloe-Vera und verwenden kleine Trinkfläschchen. Ich denke, dass man hier mit dem Preis für eine Tagesration zwar höher liegt, jedoch ein noch vielseitigeres Angebot an Vitaminen und anderen Stoffen findet.

 

3. Meinung

Dieses Paket trudelte in den letzten Tagen bei uns ein und bisher war ich wirklich bei noch keinem Test so gespannt, was das wohl geben kann. Die Flasche scheint etwas an Shampoo zu erinnern, denn ein Bekannter fragte uns: „Und was macht ihr nun damit? Haare waschen?“

 

Mind Masters, der Brain & Body Performance Drink, verspricht weniger Stress bei mehr Leistung dank der Green Energy Formula.

Bei der „Packungsbeilage“ hab ich leider bei vielen Ausdrücken (Green Energy Formula, oxidativer Stress und was genau sind eigentlich freie Radikale?) gedacht, dass es sich zwar toll anhört, aber als Verbraucher hat man nicht direkt eine Vorstellung, wovon die Rede ist. Ein bisschen hat mich der Flyer an die Dauerwerbesendungen im Fernsehen erinnert.

Passenderweise kam das Paket vor dem Frühstück an, wir konnten also direkt ausprobieren.

Das erste Bild zeigt den originalen Zustand, bei dem zweiten Bild haben wir 80ml mit Orangensaft aufgefüllt. Die Farbe ist auf den ersten Blick etwas abschreckend, sieht aus wie ein Badesee in unserer Nähe, wenn man sich aber die Zusammensetzung vom Mind Masters anschaut, kann man sich dies durch Bestandteile wie Grünem Tee und Chlorophyll erklären. „Augen zu und durch“ dachten wir uns also, waren aber positiv überrascht! Das Getränk schmeckt sehr fruchtig, natürlich, süß wie Trauben. Es ist also vom Geschmack her nicht nötig, das Mind Masters zu mischen, ich finde es dann allerdings angenehmer zu trinken, da es nicht so sehr das Gefühl von Medizin, die man schnell mit einem Schluck trinken muss, vermittelt.

 

Ob das Mind Masters wirklich mehr Leistung und weniger Stress bewirken kann, finde ich fraglich. Ich weiß nicht, ob man es erst einige Tage, Wochen, Monate regelmäßig trinken muss; nach dem ersten Becher hilft es allerdings noch nicht: Wir machten den quasi den Härtetest mit einer Getriebe-Reperatur und wir waren gestresst, die Konzentration ließ nach und müde und erschöpft waren wir nach dieser Aktion auch. Man sollte also keine Wunderleistung erwarten.

 

Was mich außerdem abschreckt ist der Preis. Dieser wird in der Broschüre ganz klug verpackt: „Mehr Lebensqualität für nur 2,39 € pro Tag“ hört sich nett an, das ist ein Preis, der für Lebensqualität ja sozusagen noch sehr, sehr niedrig ist; so viel könnte eigentlich jeder investieren. Aber 14,95 € für eine Flasche finde ich dann doch sehr teuer, da ich nicht von der Wirkung überzeugt wurde. Wahrscheinlich hilft ein gesundes Frühstück, ein Apfel am Tag und zwischendurch ein bisschen Entspannung mit den Liebsten genau so gut, wenn nicht noch mehr.

 

Mein Fazit: Es schmeckt wesentlich besser als es aussieht und man kann es gut trinken. Allerdings steht der Preis meiner Meinung nach in keinem Verhältnis zu der tatsächlichen Wirkung.

 

4. Meinung

Mind Master ist das weltweit erste Produkt, das sich ganzheitlich dem Thema Stress widmet! Körperlicher Stress wird neutralisiert & neue, frische Energie für Körper & Geist bereitgestellt. Länger durchhalten, mehr Leistungsfähigkeit, mehr Energie – jetzt ganz einfach mit MIND MASTER!

Die Wirkung der Green Energy Formula weniger Stress – freie Radikale werden effektiv neutralisiert von speziell aufeinander abgestimmte Antioxidantien: Resveratrol, Grüner Tee, Chlorophyll, Vitamin E. Mehr Leistung – die Mikronährstoffe kurbeln die Produktion von körperlicher und mentaler Energie an: B1+B9+B12 Vitamine, Cholin, Eisen, Coenzym Q10, L-Carnitin, Dextrose. Verzehrempfehlung: täglich 80 ml. Gesunde Nahrungsergänzung kann so lecker sein LR Mind Master.

 

Mind Master erhält ★★★★★ (5 von 5) Sterne von mir! Mind Master konnte ich am Morgen ohne weiteres verwenden. Insgesamt habe ich das Gefühl, dass mir die 14 Tage Anwendung wirklich gut getan hat. Bereits nach dem ca. fünf Tag  habe ich festgestellt, dass ich ausgeruhter am Morgen aufwache. Ich werde die Kur im Herbst wiederholen um meinem Körper etwas Gutes zu tun.

 

5. Meinung

Superwoman

Ich habe einen etwas anderen Alltag als meine Mitstudentinnen. Aufgrund meines Blogger Daseins, meines Nebenjobs und meines Partners bin ich mehr als nur eine gewöhnliche Studentin. Wie man sich bestimmt vorstellen kann, sind meine 24h pro Tag mit Leichtigkeit voll, wenn nicht sogar überfüllt. Ich hetze von der Uni zur Arbeit, schreibe im überfüllten Bus mithilfe meines Smartphones Blog Posts vor und mache nach der Arbeit blitzschnell eine kulinarische Köstlichkeit für meinen Liebling, um dann mitten in der Nacht seelenruhig zu lernen und irgendwann in den Komaschlaf zu fallen.

Bei so einem vollen Zeitplan muss man ein gutes Durchhaltevermögen haben. Das habe ich. Was ich abgrundtief hasse, ist mein mich mit spontanen Zwischenkommnissen zu beglückendes Schicksal.

Man kann alles planen, aber das Schicksal plant was anderes. Wenn dieser Fall eintrifft, fange ich an laut zu schreien und hysterisch im Kreis zu laufen.

Als Living2U mir angeboten hat, dass ich folgenden Trank testen darf „Mind Master – Brain & Body Performance Drink“ fing ich erst an zu schmunzeln. Jeden Tag ein Schluck von diesem Mind Master sollte mir helfen meinen täglichen Stress abzubauen. Ihn zu reduzieren.

Die ersten zwei Tage ließ ich den Mind Master ungeöffnet liegen und beobachtete ihn nur kritisch von der Seite. „Wie soll das denn helfen?

An Tag drei wurde ich leider, wie es so im Leben vorkommt mit einigen Aufgaben völlig überfordert. Eine für meine Prüfungsanmeldung entscheidende Hausaufgabe stand an und niemand konnte mir bei meinen tausend Fragen helfen, ich hatte meinen Blogbeitrag für den Tag noch nicht verpasst und war zwanzig Minuten zu spät für die Arbeit. AAAAHHH!!!  Über mich selber fast schon lachend nahm ich den Mind Master zur Hand und trank gemäß Verzehrempfehlung 80ml pur. Es ist ein dickflüssiges Lilianes Getränk, dessen Geschmack ich nicht definieren kann. Auf jeden Fall nichts köstliches, wo von man jeden Tag eine Flasche austrinken möchte. Annehmbar.

Die darauffolgenden Tage nahm ich jeden Tag einmal Mind Master zu mir. Meine Verwandlung ist erstaunlich. Ich neigte dazu immer alles negativ auszulegen; getreu dem Motto: Ich habe Pech. Auf einmal habe ich angefangen immer zu sagen „Du hast Glück“. Meine Gedanken haben sich in meinem Kopf auf eine mysteriöse Art und Weise so geformt und gedreht, dass ich überhaupt nicht mehr panisch werde. Na und? Dann bin ich halt zwanzig Minuten zu spät, die hänge ich dann hinten dran. Wenn keiner die Antwort auf meine Frage weiß, schick ich dem Dozenten einfach eine E-Mail. Meine Leser halten auch ohne Blogbeitrag durch.

Hinzukommend fühle ich mich fitter denn je. Morgens mich mit Mind Master vollgetankt, bin ich Start klar für alles was an diesem Tag auf mich zukommt. Ich fühle mich wie neu geboren.

Die 500ml Flasche habe ich leer gemacht und freue mich schon die zweite Flasche zu öffnen.

So nun muss ich als Superwoman weiter durchs Land ziehen um die Welt stressfrei zu retten.