Innovation bei JURA: IMPRESSA J9.3 One Touch TFT – Mit einer Front aus Carbon – dem Stoff aus dem Hightech-Träume sind

 

JURA IMPRESSA J9.3 One Touch TFT

 

Neues wagen, ohne Bewährtes und Solides aus den Augen zu verlieren – das gehört zum Selbstverständnis von JURA. Mit der IMPRESSA J9.3 One Touch TFT stellt der Schweizer Spezialist für Espresso-/Kaffee-Vollautomaten seine Innovationsführerschaft aufs Neue eindrucksvoll unter Beweis und verwendet erstmalig ein Material, das bisher kein anderer Vollautomat bei JURA besitzt: Carbon, das widerstandsfähige Leichtbaumaterial, wird in aufwändiger Handarbeit auf die Front der IMPRESSA J9.3 One Touch TFT aufgetragen. Die stilvolle Novität bietet genau das, was „JURA – DAS ORIGINAL“ ausmacht: höchste Qualität und visionäre Innovation – und das in optischer Brillanz.

 

Carbon hat das gewisse Etwas. Es ist bekannt als hochwertiges und widerstandsfähiges Material, das vorrangig in der Luft- und Raumfahrt sowie in der Automobilindustrie und bei Hochleistungs-Sportgeräten eingesetzt wird. In der Welt der Espresso-/Kaffee-Vollautomaten eröffnet die Verwendung von Carbon vollkommen neue Dimensionen. Die von Hand veredelte Front der IMPRESSA J9.3 One Touch TFT bringt die Souveränität und Leistungsfähigkeit des Vollautomaten stilvoll zum Ausdruck. Dafür wird das Carbon-Gewebe für jeden Vollautomaten einzeln zugeschnitten und auf die sandgestrahlte Front aufgetragen. Diese innovative Besonderheit gab es bisher bei keinem anderen Espresso-/Kaffee-Vollautomaten von JURA. Das Gehäuse aus Softtouch sowie hochwertige Chromteile veredeln das hochkarätige Äußere des Vollautomaten und machen die Produktinnovation so zu einem Liebhaberstück für Designbegeisterte, Autoliebhaber und Rennsport-Fans.

 

Maximaler Komfort dank intuitiven Bedienkonzepts Die Brillanz des Designs setzt sich auch in der Handhabung der IMPRESSA J9.3 One Touch TFT fort: Ganz gleich, welche Kaffeespezialität zubereitet werden soll, das durchdachte Bedienkonzept bietet jedem Genießer maximalen Komfort. Dank des Rotary Switch und des fortschrittlichen 3,5 Zoll TFTFarbdisplays mit seiner intuitiven Handhabung erhalten Kaffeegenießer Latte macchiato, Cappuccino, Espresso, Milch und Heißwasser schnell und unkompliziert auf Knopfdruck – ohne Verschieben der Tasse.

 

Die Technik macht den Unterschied – Schlüsseltechnologien bei JURA Um perfekte Kaffeespezialitäten auf Knopfdruck genießen zu können, muss das reibungslose Zusammenspiel modernster Technologien gewährleistet sein. Dafür stehen bei JURA spezifische Schlüsseltechnologien, mit denen auch die IMPRESSA J9.3 One Touch TFT ausgestattet ist.

Auf einen Blick:

  • Intelligentes Vorbrühsystem: Die Ingenieure von JURA entwickelten ein innovatives, intelligentes Vorbrühsystem (I.P.B.A.S.©), welches die optimale Entfaltung des vollen Kaffeearomas in den JURA Kaffee-Vollautomaten ermöglicht. Das I.P.B.A.S.© passt die Vorbrühwassermenge der gewählten Pulvermenge an. Das Kaffeepulver wird komplett durchfeuchtet und quillt auf. Daraus resultiert ein volles Aroma und eine samtig weiche Crema.
  • Rapid-Thermoblock-Technologie: Die neue Rapid-Thermoblock-Technologie sorgt nicht nur für optimale Zubereitungsbedingungen, sondern ermöglicht ein noch besseres Geschmackserlebnis – und wirkt sich zugleich positiv auf die Energieeffizienz aus.
  • Programmierbarer Energiesparmodus: Energieeffizient und ultraschnell betriebsbereit – dank eines programmierbaren Energiesparmodus (E.S.M.©) mit Direktauslösung reicht bei den JURA Kaffee-Vollautomaten ein einziger Knopfdruck aus, um aus dem Sparmodus heraus eine Kaffeespezialität zuzubereiten. Der Zero-Energy Switch vermeidet unnötige Standby-Energie.
  • Hygiene-Zertifikat vom TÜV Rheinland: In einer unabhängigen Untersuchung hat der TÜV Rheinland JURA das Zertifikat für hohe Hygienestandards zugesprochen. Monatelange Analysen an hygienisch relevanten Komponenten führten zum Ergebnis, dass JURAVollautomaten mikrobiologisch einwandfreie Produkte sind.

JURA IMPRESSA J9.3 One Touch TFT in Carbon  1.990,00 €*

Wie alle Espresso-/Kaffee-Vollautomaten von JURA ist auch die  IMPRESSA J9.3 One Touch TFT in Carbon ausschließlich ab Herbst bei einem  der 5.500 von JURA autorisierten Fachhändler erhältlich.

*Unverbindliche Preisempfehlung