Mit den RAL Gütezeichen erhalten Verbraucher Sicherheit und Hilfe bei der Auswahl von Produkten und Dienstleistungen aus verschiedensten Branchen hinsichtlich Qualität, Kompetenz und angemessenen Preis. Das Deutsche Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung RAL ist eine unabhängige Organisation, die Produkte und Dienstleistungen auf die festgelegten Anforderungen für die Gütezeichen prüft. Erfüllen Produkte und Dienstleistungen die Anforderungen, wird die Qualität mit dem Gütezeichen zertifiziert. Neutrale Prüfstellen und vereidigte Sachverständigen überprüfen zusätzlich die Einhaltung der Anforderung an die Gütezeichen. RAL Gütezeichen ist verantwortlich für den Schutz des Gütezeichensystems. Mittlerweile gibt es über 160 verschiedene RAL Gütezeichen, die nahezu alle Bereiche des Lebens abdecken. Die Gütezeichen von RAL stehen unter Markenschutz, sind beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragen und stehen seit 80 Jahren für qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen. Ist ein Produkt mit dem RAL Gütezeichen ausgezeichnet, wird dem Verbraucher signalisiert, dass es den Qualitätskriterien der Güterprüfung entspricht.

 

RAL Gütezeichen Videos zeigen es vor


Die lustigen RALinger Video-Clips erzählen aus dem Leben der Familie Ralinger, aus der Sicht der kleinen Tochter. Die Videos sind lustig aufgebaut, sollen aber in erster Linie das Bewusstsein der Verbraucher schärfen und dem Verbraucher helfen mittels der Gütezeichen hochwertige Produkte und Leistungen zu erwerben. Unternehmen dürfen das RAL Gütezeichen Zertifikat nur bei Erfüllung strengster Auflagen und bei ständigen Kontrollen der Produkte und Dienstleistungen verwenden. Strenge Überprüfungen der unabhängigen RAL Gütesicherung zeugen von bester Qualität, denn nur wer alle Anforderungen erfüllt erhält für sein Produkt oder seine Dienstleistung das RAL Gütezeichen. Um die Konsumenten auf das Achten des Gütesiegels zu sensibilisieren, gibt es eine Reihe von Videos der Familie RALinger, denen im täglichen Leben immer wieder Zwischenfälle aufgrund von Nichtbeachten von Gütezeichen passieren. Lustig erzählt aus der Sicht der kleinen Tochter Ralie werden alltäglichen die Erlebnisse der Familie Ralinger geschildert. Der Vater der Familie, Papa Ralinger will immer alles selbst machen, aber Mama Ralinger würde lieber zum Fachmann gehen. Er glaubt sich als guter Handwerker, achtet weder auf Qualität noch auf Gütezeichen und die Pannen, die durch seine Do-it-yourself Versuche passieren, muss im Grunde immer die ganze Familie, aber meistens Kater Willi, ausbaden. Unter dem Motto „lieber den Fachmann fragen“ sollen Verbraucher mit den lustigen Clips auf die RAL Gütezeichen, die immer eine sichere Wahl sind, aufmerksam gemacht werden. RAL Gütezeichen machen sich bezahlt, denn dadurch ist höchste Qualität bei allen Produkten und Leistungen gesichert. Pleiten, Pech und Pannen aus Do-it-yourself Versuchen, wie bei den spannenden Abenteuern der Familie RALinger, gehören mit dem Achten auf die RAL Gütezeichen der Vergangenheit an.