bordbar – Ein Stück Himmel auf Erden

» Airplanes and Airports have my favourite kind of food service, my favourite kinds of entertainment, my favourite graphics and colours, the best security checks, the best views, the best employees and the best optimism.«
Andy Warhol, 1977

In den Flugzeugen der Welt gehört der Service-Trolley seit Jahrzehnten zum festen Inventar. Aber auch aus immer mehr Räumen am Boden ist er nicht mehr wegzudenken. bordbar verwandelt authentische Flugzeug-Trolleys in außergewöhnliche, zeitlose Möbelstücke für die unterschiedlichsten Zwecke.

Die Form bleibt auf das absolut Wesentliche reduziert: Pure Funktion. Auf engstem Raum. In unverwüstlicher Verarbeitung. Auf dieser Basis entstehen in der Kölner Manufaktur durch aufwändige Handarbeit echte Einzelstücke. In einer Vielfalt von Mustern, Farben und Funktionen, die keine Wünsche offen lässt.

Anlässlich zur Fußball Europameisterschaft kann der Trolley sogar mit integriertem Tischkicker bestellt werden.

Name: airport white
Destination: living room

Beste Lage: Reservieren Sie 21 besondere Plätze für edle Tropfen – Ihr mobiler Weinkeller fährt auch mit Alkohol sicher.

Name: arrows white
Destination: agency

Raumgleiter: Der mobile Büro-Container bietet unendliche Individualität auf kleinen 0,14 Quadratmetern – und den neu entwickelten Register-Vollauszug.

Name: airports black
Destination: meeting room

Erste Klasse: Heißgetränke werden direkt am Platz serviert – Ihre Gäste und Partner werden den Aufenthalt genießen.

Name: worldmap white
Destination: bathroom

Roll-On: Deo, Duschgel & Co. stehen nie mehr im Weg, sondern immer da, wo sie gebraucht werden. Und auch Handtücher finden reichlich Platz.

Über bordbar

Die bordbar design GmbH wurde 2006 von dem Designer Stephan Boltz gegründet. Seit 2008 führt er die Geschäfte mit seinem Partner Valentin Hartmann. Das Unternehmen mit Sitz in Köln verfügt über ein internationales Vertriebsnetz mit rund 220 Handelspartnern in Deutschland, Europa, unter anderem auch Israel, China, Mexico, Venezuela, Korea, Japan, Singapur, Saudi-Arabien, Kanada und den USA.
Monatlich werden rund 130 Trolleys produziert.
Ein Großteil der Produkte wird über Möbelhäuser in der ganzen Welt vertrieben.
Die bordbar silver edition wurde 2011 mit dem reddot product design award ausgezeichnet.